Der beste Spieler in Europa und Frankreich ist Zinedine Zidane. Die besten Spiele des Fußballspielers wurde Weltcupfinale1998, bei dem er zwei Tore mit dem Kopf erzielte und  Champions League 2002, bei der er das Siegestor erzielte. Aber im Finale der Weltmeisterschaft 2006 blieb Marco Materazzi mit seinem Kopfstoss in Erinnerung, nach dem er vom Feld entfernt wurde, und seine Mannschaft verlor beim Elfmeter. Die besten Jahre verbrachte Zinedine Zidane für Juventus und Real Madrid spielend. Der Fußballer hatte immer eine ausgezeichnete Spielkondition und besaß eine ungewöhnliche Balltechnik, indem er auf dem Fußballfeld Wunder wirkte, die die Zuschauer immer begeisterten.

Preise und Erfolge

  • 1995 – Gewinner des Intertoto Cups
  • 1996/97, 1997/98 – Italinischer Meister
  • 1996, 2002 – Sieger des UEFA-Superpokals
  • 1998 – Weltmeister
  • 2000 – Europameister
  • 2002/03 – Spanischer Meister
  • 2001,2003 – Sieger des spanischen Super Cups
  • 2002 – Gewinner der UEFA Champions League
  • 1998, 2002 – Fußballer des Jahres in Frankreich